Filmklassiker

Die Neuauflage unserer Filmklassiker-Reihe startet am 17. Oktober 2021 mit DER PROFI (Jean-Paul Belmondo)!

17.10.21
Der Profi
FR 1981 / R: Georges Lautner / 108 Min / FSK: ab 16 J. / D: Jean-Paul Belmondo, Robert Hossein u.a. / deutsche Fassung
Berühmter Rachethriller aus dem Jahre 1981 - in Erinnerung an den wundervollen Jean-Paul Belmondo, der im September 2021 im Alter von 88 Jahren verstarb.

21.11. + 22.11.21
Der Dritte Mann 
GB 1949 / R: Carol Reed / 101 Min / FSK: ab 12 J. / D: Joseph Cotton, Orson Welles u.a. / OmdtU
Der preisgekrönte Thriller restauriert in 4K - mit den unsterblichen Zitherklängen von Anton Karas. Großer Preis in Cannes 1949, Oscar 1951. In der englischsprachigen Originalfassung mit deutschen Untertiteln zu sehen.


12.12. + 13.12.21
Das Piano 
AU, FR 1992 / R: Jane Campion / 115 Min / FSK: ab 12 J. / D: Holly Hunter, Harvey Keitel u.a. / deutsche Fassung
Einfühlsamer und bildgewaltiger Filmklassiker - mit der weltbekannten Musik von Michael Nyman.


30.1. + 31.1.22
Harold und Maude
US 1971 / R: Hal Ashby / 91 Min / FSK: ab 12 J. / D: Ruth Gordon, Bud Cort u.a. / deutsche Fassung
Dieser Film ist Kult! Hal Ashbys bizarr-romantische Liebesgeschichte ist mehr als nur eine verschmitzte Satire auf das puritanische Amerika. Die schwarze Komödie über eines der ungleichsten Paare der Filmgeschichte wurde weltberühmt und ist bis heute unvergessen. Musik: Cat Stevens, der „Don’t be shy“ and „If you want to sing out, sing out“ speziell für diesen Film komponierte und einspielte.


13.2. + 14.2.22
Im Westen nichts Neues
US 1930 / R: Lewis Milestone / 136 Min / FSK: ab 12 J. / D: Lew Ayres, Louis Wolheim u.a. / deutsche Fassung
Der wohl ehrlichste und bedeutendste Antikriegsfilm der Kinogeschichte, der mit zwei Oscars („Bester Film“, „Beste Regie“) auszeichnet wurde. Der Romanvorlage von Erich Maria Remarque folgend, zeigt Milestone eine ungeschönte Abrechnung mit dem Ersten Weltkrieg. Der gezeigte Realismus führte in vielen Ländern selbst viele Jahre später noch zur Zensur oder zum Verbot des Films.


27.3. + 28.3.22
Fenster zum Hof
US 1954 / R: Alfred Hitchcock / 112 Min / FSK: ab 12 J. / D: James Stewart, Grace Kelly u.a. / deutsche Fassung
Alfred Hitchcock erzeugt ein Bravourstück der Visualität und des Voyeurismus. Er verzichtete dabei auf dezidierte Schockeffekte und konzentrierte sich stattdessen äußerst gekonnt auf einen dramaturgischen Spannungsaufbau. Wurde nominiert für vier Oscars.


24.4. + 25.4.22
Die Blechtrommel
DE 1979 / R: Volker Schlöndorff / 142 Min / FSK: ab 16 J. / D: David Bennent, Mario Adorf u.a. / deutsche Fassung
Die brillant inszenierte Verfilmung des Romans von Günter Grass wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. 1979 in Cannes mit der Goldenen Palme für die „Beste Regie“ und 1980 mit dem Oscar für den „Besten Ausländischen Film“. Restauriert in 4K - mit komplett überarbeitetem Bild und Ton.